YoriVET Webinare

2022

„Thomas Schröder, Siriphorn Schlattmann & Julia Gulich @ YoriVET“

Wir freuen uns sehr, Prof. Dr. Thomas Schröder, Siriphorn Schlattmann und Julia Gulich (alle TU Dortmund) am 24. Oktober 2022 bei unserem YoriVET Stammtisch als Vortragende begrüßen zu dürfen. Das Thema des Webinars ist „Work-based Learning“.

YoriVET (Young researchers for internationalization of VET) ist ein Netzwerk von Nachwuchswissenschaftler:innen im Rahmen des MP-INVET Projektes.
Das Webinar findet auf englischer Sprache statt.

Interessierte Doktorand:innen können anmelden unter: anja.greppmair@uni-bremen.de

 

Sophia Grunert & Martin Roggenkamp @ YoriVET

Am 13. Juli 2022 bereicherten Sophia Grunert (Zentralverband des Deutschen Handwerks) und Martin Roggenkamp (bfw – Unternehmen für Bildung) die YoriVET Community mit ihrem Webinar zum Thema „The Role of Social Partners in the German Dual VET System and in Partner Countries“.

Die beiden Gäste stellten zunächst das deutsche Handwerk (ZDH & SCIVET) sowie DGB, bfw und unions4VET vor. Anschließend erläuterten sie das duale Ausbildungssystem in Deutschland und gingen dabei vor allem der Frage nach, wie die Sozialpartnerschaft in der deutschen Berufsbildung funktioniert. Des Weiteren wurde ein Einblick in die internationale Berufsbildungskooperation gegeben.

Während des Webinars kam es zu einer angeregten Diskussion der Teilnehmenden, welche aus folgenden Ländern an der Online-Session teilnahmen: Deutschland, Malaysia, Niederlande, Russland und Südafrika.

Herzlichen Dank an Sophia Grunert und Martin Roggenkamp für ihre Zeit und ihr Engagement!

Die Session ist als Video verfügbar.

 

2021

Martin Mulder & Marianne Teräs @ YoriVET

Wir freuen uns sehr, dass wir Em. Prof. Dr. Martin Mulder (Niederlande) und Prof. Marianne Teräs (Stockholm University/Department of Education, Schweden) bei unserem YoriVET Stammtisch als Gäste begrüßen durften.

YoriVET (Young researchers for internationalization of VET) ist ein Netzwerk von NachwuchswissenschaftlerInnen, das im Rahmen des MP-INVET Projektes aufgebaut wurde.

Am 09. November 2021 fand das Webinar mit Martin Mulder zum Thema „Competence Theory and Research“ statt. Am 23. November 2021 folgte Prof. Marianne Teräs (Stockholm University/Department of Education, Schweden) mit dem Thema „Cultural-historical Activity Theory“.

Die beiden Gäste starteten mit einem Theorieinput. Es folgten anregende Diskussionen auf Basis der Fragen der NachwuchswissenschaftlerInnen, welche aus sieben verschiedenen Ländern teilnahmen (Burundi, China, Deutschland, Malaysia, Niederlande, Russland, Südafrika).

Herzlichen Dank an Martin Mulder und Marianne Teräs für ihre Zeit und ihr Engagement!

Die Sessions sind als Videos verfügbar.